Philipp Valenta - Büste

Plastik
Gipsabformung des eigenen Kopfes
2012

Belvedere - das Lustschloss Weimars hat im Laufe seines Bestehens viele Besitzer gesehen. Sie alle verewigten sich auf unterschiedliche Art und Weise - nicht zuletzt durch Büsten und Embleme. 

Die steinerne Apsis gegenüber des Kamins im Silbergrauen Salon des Schlosses erscheint geradezu prädestiniert für eine Büste.

Mit einer Selbstabformung des eigenen Kopfes gesellt sich der Künstler Philipp Valenta in die Reihen der ehemaligen Besitzer des Schloss und eignet sich den Ausstellungsraum an — die Präsenz und der Anspruch des Künstlers sind somit gewährleistet.

 
share