Herbarium
 

Objekte / Objects
Blüten, fein ausgeschnitten aus unterschiedlichen Geldscheinen /  flowers, cut out from international banknotes
jeweils / each 20 cm x 26 cm
Seit / since 2016

 

Auf vielen Geldscheinen weltweit werden sehr detailliert unter anderem Teile der jeweils heimischen Flora abgebildet – nicht zuletzt einige Blüten, die stellvertretend für das Land oder die Region stehen. Als globale Pflanzensammlung der anderen Art werden sowohl alte wie auch im Umlauf befindliche Scheine gesammelt und die Blüten in Rahmen „präpariert“.

Insbesondere im Deutschen findet sich zusätzlich die Verbindung der „Blüte“ als einer Form von Falschgeld, die die Frage nach der Künstlichkeit des Herbariums aufgreift.

---

Many banknotes worldwide show very detailed specimens of the indigenous flora of each country, for example blossoms that are representativ of the region or climatic zone. As a global collection of plants in a different way old as well as recent banknotes are collected and the depicted flowers are „dissected“.

Especially in German there is an additional connection in form of the term „blossom“ being used for fake money, which transports the artificial nature of this herbarium even more.

 

 
share